Menü

AGB
Impressum
Datenschutz
Login

Datenschutzbestimmungen

1. Überblick Funktionen und Arbeitsweise

Die Talentzeit GmbH, Johanneswerkstr. 4, 33611 Bielefeld, und somit auch die Abteilung des Deutschen Apotheker Service, legt großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten. Diese Datenschutzhinweise informieren den Nutzer darüber, wie die Talentzeit GmbH mit Informationen umgeht, die während des Besuchs auf dieser Webseite erhoben werden.

Sämtliche Web-Aktivitäten der Talentzeit GmbH erfolgen in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit.

Registrierung auf unserer Webseite

Auf der Basis unseres Geschäftsmodells führen wir Stellenbewerber und Stellenangebote zusammen. Dazu können sich Bewerber auf unserer Internetseite registrieren. Ein Austausch personenbezogener Daten, insbesondere von Bewerberdaten, ist somit notwendig und Gegenstand unserer Dienstleistung. In welchem Maße und unter welchen Bedingungen die Weitergabe stattfindet, entnehmen Sie bitte den gleich folgenden Ausführungen. Dort finden Sie auch Hinweise, wie Sie (nach erfolgter Registrierung) Ihre Daten löschen lassen können.

Registrierung

Diese Seite ist ohne Registrierung nutzbar, lediglich für Personen, die eine Stelle über diesen angebotenen Service suchen, ist eine Registrierung notwendig. Um freie Stellen zu sehen oder sich zu bewerben, müssen Sie auf unserer Internetseite einen eigenen Account einrichten. Gehen Sie dazu auf den Button „Registrieren“ bzw. „Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage“ bzw. „Kostenlose Stellenanfrage“ bzw. "Stellenanfrage absenden".

Dort können Sie Informationen zu Ihrer Person angeben und auch Bewerbungsunterlagen hochladen.

Diese personenbezogenen Daten sind ohne weitere Aktivitäten von Ihnen ausschließlich für Sie selbst und die Talentzeit GmbH sichtbar. Erst wenn Sie die Zustimmung erteilen, erhalten Dritte (also die potenziellen Arbeitgeber) Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen.

Wenn Sie Ihren Account löschen möchten, so können Sie dies jederzeit tun.

Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Webseite oder auf anderem Wege mitteilen, werden zur Korrespondenz mit Ihnen und für die Zwecke erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben, zu denen Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Ihre persönlichen Daten werden durch uns niemals zu fremden Marketingzwecken an Dritte weitergegeben, veräußert oder in sonstiger Weise zur Verfügung gestellt.

Kontaktaufnahme

Bei Kontaktaufnahme mit dem Nutzer durch die Kunden der Talentzeit GmbH erhält der Nutzer eine E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse oder einen Anruf an die bei der Anmeldung angegebene Telefonnummer, im Rahmen der Stellenvermittlung. Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt darin begründet, Ihnen die Möglichkeit zu bieten sich jederzeit an uns wenden zu können und Ihre Anfragen beantworten zu können.

Löschung des Accounts

Der Nutzer kann die Löschung seines Profils unter Nennung des Benutzernamens per E-Mail an hallo@deutscher-apotheker-service.de beantragen (Betreff: „Account löschen“). Alle vorhandenen Profildaten werden nach Beantragung der Löschung des Accounts bei der Talentzeit GmbH Abteilung Deutscher Apotheker Service gelöscht. Die Talentzeit GmbH behält sich die teilweise oder ganze Löschung vor, sofern sie aus rechtlichen Gründen dazu angehalten ist, die Daten zu speichern.

2. Datenschutz auf einen Blick

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Webseite?

Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch den Webseitenbetreiber:

Talentzeit GmbH

Johanneswerkstr. 4

33611 Bielefeld

Tel.: 0521 / 911 730 37

Fax: 0521 / 911 730 31

E-Mail: hallo@deutscher-apotheker-service.de

Geschäftsführer: Alexander Bongartz, Dr. Philipp Möhlmeier

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie eine Frage zum Datenschutz oder zur Datensicherheit haben, erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten per E-Mail unter datenschutz@talentzeit.de oder per Post unter Talentzeit GmbH, Abteilung Datenschutz, Johanneswerkstr. 4, 33611 Bielefeld.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseite durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseite betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Neben der Nutzung für die Stellenvermittlung wird auch ein Teil der Daten erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Webseite zu gewährleisten und weitere Daten können zur Analyse Ihres Nutzverhaltens erhoben und verwendet werden.

Die Verarbeitung erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf der Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Webseite kann ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Dieser Analyse können sie widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Wenn Sie diese Webseite benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Talentzeit GmbH

Johanneswerkstr. 4

33611 Bielefeld

Tel.: 0521 / 911 730 37

Fax: 0521 / 911 730 31

E-Mail: hallo@deutscher-apotheker-service.de

Geschäftsführer: Alexander Bongartz, Dr. Philipp Möhlmeier

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragter des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/anschriften_table.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Der Besucher entscheidet dabei selbst über Nutzung dieser Cookies, abgesehen von den technisch für den Betrieb des Angebots notwendigen, indem er eine Auswahl mithilfe des Cookiebots festlegt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der

Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebots oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, zum Beispiel bei der Zahlungsabwicklung für durch Unternehmen in Auftrag gegebene Leistungen, wie auch bei der Übermittlung von Daten eines Bewerbers an den möglichen zuvor vorgestellten Arbeitgeber.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

5. Analyse Tools und Werbung

Google My Business

Als Unternehmen betreiben wir ein Google My Business Profil der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Für Besucher aus der EU oder der Schweiz ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) für alle in diesem Zusammenhang erhobenen Daten die zuständige verantwortliche Stelle. Wir nutzen dieses Angebot um unser Unternehmen Besuchern von Google, die nach uns suchen, vorzustellen und über den Sucheintrag hinausgehende Daten zur Verfügung zu stellen. Über den Eintrag wird ebenfalls die Kontaktaufnahme mit uns erleichtert und es werden mehr Informationen dem Interessierten zur Verfügung gestellt. Bei dem Besuch und der Interaktion mit unserem Google My Business Profil erfasst Google Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von sog. Cookies auf Ihrem Endgerät vorhanden sind. Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von Google verarbeitet und können dabei ggf. in Länder außerhalb der EU übertragen werden. Welche Informationen Google erhält, wenn Sie Googles Dienste nutzen und wie diese verwendet werden, findet sich in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de Wir reagieren auf ihre Anfragen und ggf. auch auf Bewertungen, die Sie an uns richten oder über dieses Profil hinterlassen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO. Darüber hinaus verarbeiten wir keine weiteren Daten aus Ihrer Nutzung von Google My Business.

Google Analytics

Diese Webseite nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite verhindert:

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: support.google.com/analytics/answer/6004245.

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Google Analytics Remarketing

Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google Ads und Google DoubleClick Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den gerätebergreifenden Funktionen von Google Ads und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zwecke Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät, auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics Google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: google.com/settings/ads/onweb.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B., weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Webseitenbetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Webseitenbesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: google.com/policies/technologies/ads.

Google Ads und Google Conversion-Tracking

Diese Webseite verwendet Google Ads. Dies ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google”).

Im Rahmen von Google Ads nutzen wir das sogenannte Conversion-Tracking Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Webseite und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google Ads-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von Ads-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Ads-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über Ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von „Conversion-Cookies“ erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google Ads und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Google Dynamic Remarketing

Wir verwenden auf unseren Webseiten die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen“-Funktion der Google LLC, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94ß43, USA („Google“). Mittels dieser Funktion können wir Sie als Besucher unserer Webseiten zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Sie personalisiert, interessenbezogene Werbeanzeigen geschaltet werden, wenn Sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen.

Zur Durchführung der Analyse der Webseiten-Nutzung. Welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in Ihrem Browser. Über diesen Code werden die Besucher der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Es erfolgt keine Speicherung von personenbezogenen Daten der Besucher der Webseiten. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie ein Browser-Plugin (policies.google.com/technologies/ads) von Google einsehen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO.

DoubleClick (Cookies "IDE" und "pagead/landing")

Unser Webauftritt verwendet "DoubleClick", ein Online Marketing Tool der Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland (nachfolgend bezeichnet als "Google"). Hierzu wird ein Cookie, also kleine Textdateien, gesetzt, welche lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Über eine Cookie-ID, erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Webbrowser bereits eingespielt werden. Durch das Erfassen von Anzeigen, kann verhindert werden, dass Anzeigen mehrfach eingeblendet werden und auch kann das Einspielen von Anzeigen gezielt gesteuert und ausgewertet werden, da die Cookie-IDs jeweils einmalig ist. Durch den Einsatz von DoubleClick wird zwischen ihrem PC (genauer Browser) eine direkte Verbindung mit dem Server von Google aufgebaut. Gemäß den Ausführungen von Google enthalten die vorgenannten Cookies jedoch keine personenbezogenen Daten. Erfasst werden neben den geklickten und eingeblendeten Anzeigen folgende Daten, die Zahl von Seitenaufrufen, das Surfverhalten der Nutzer auf der Seite, für die Suche genutzte Keywords. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz von DoubleClick durch Google erhoben werden. Nach hiesigem Kenntnisstand erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unserer Webseite aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Wenn Sie über ein Nutzerkonto bei Google verfügen und eingeloggt sind, kann Google zudem den Besuch Ihrem Nutzerkonto zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google über die aktive Verbindung mit ihrem Webbrowser Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Wir nutzen DoubleClick zu Marketing- und Optimierungszwecken, insbesondere um für Sie relevante und interessante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern und um zu vermeiden, dass Sie die gleichen Anzeigen zu oft sehen und wir Sie mit unserer Werbung stören. In diesen Absichten liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der vorstehenden Daten durch den Drittanbieter. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Die Installation von Cookies können Sie verhindern, indem Sie vorhandene Cookies löschen und eine Speicherung von Cookies in den Einstellungen Ihres Webbrowsers deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen unserer und anderer Webseiten vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist auch dadurch möglich, dass Sie Ihren Webbrowser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden adssettings.google.de. Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Zudem können Sie interessenbezogene Anzeigen über den Link optout.aboutads.info deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass auch diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, zu Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten sowie zum Datenschutz können Sie der nachfolgenden Webseite von Google entnehmen: Datenschutzerklärung: policies.google.com/privacy

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden. Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: facebook.com/about/privacy. Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen facebook.com/ads/settings deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement.

Sie können die Verwendung des Facebook-Pixels mit Klick auf den folgenden Link deaktivieren:
Facebook-Pixel-Funktionen deaktivieren

Die Nutzung des Facebook-Pixel erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte sowie die Nutzung der Daten für Marketing- und Targetingzwecke. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

LinkedIn Insight-Tag

Auf unserer Webseite nutzen wir den LinkedIn Insight-Tag von LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Ireland).

Dazu wird ein Cookie in Ihrem Webbrowser gesetzt, welche die Erfassung folgender Daten ermöglicht: IP-Adresse, Besucherverhalten auf unserer Webseite, Geräte und Browsereigenschaften. Dies macht es uns möglich Konversionen zu messen, die auf unsere Anzeigen zurückzuführen sind und diese dann automatisiert zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden von LinkedIn verschlüsselt, innerhalb von sieben Tagen anonymisiert und innerhalb von 90 Tagen wieder gelöscht. LinkedIn teilt zudem keine personenbezogenen Daten mit uns.

Nähere Informationen zum Datenschutz können Sie den Datenschutzbestimmungen von LinkedIn entnehmen: de.linkedin.com/legal/privacy-policy

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist die Einwilligung des Nutzers nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Sollten Sie Mitglied von LinkedIn sein, ist es Ihnen möglich die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken in Ihren Kontoeinstellungen zu steuern. Um das LinkedIn Insight-Tag auf unserer Website zu deaktivieren („Opt-out“), folgen Sie bitte diesem Link: linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

Mircrosoft Bing Ads

Wir nutzen auf unserer Webseite das Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA.

Es wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf eine unserer Webseiten gelangt sind. Dabei erfahren wir nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zu unserer Webseite („Conversion Site“) weitergeleitet wurden. Es werden keine IP-Adressen oder persönliche Informationen gespeichert.

Sollten Sie nicht wollen, dass Informationen zu Ihrem Verhalten erhoben werden, so können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen. Entweder erfolgt das generell in Ihren Browsereinstellungen oder spezifisch für Microsoft in Form eines Widerspruchs über folgenden Link: choice.microsoft.com/de-DE/opt-out.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Microsoft und Bing Ads unter privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Bing Universal Event Tracking:
Wir nutzen Bing Universal Event Tracking („UET“), einen Dienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA („Microsoft“). Beim Besuch unserer Seite über eine von Bing Ads eingespielte Werbeanzeige, wird in ihrem Browser ein Cookie hinterlegt. Zudem haben wir auf unseren Webseiten ein UET-Tag integriert. Hierbei handelt es sich um einen Code, über den in Verbindung mit dem Cookie pseudonymisierte Daten über die Nutzung unserer Webseite gespeichert werden. Dieser Tag erfasst in Kombination mit dem Cookie pseudonymisiert Daten, um nachzuverfolgen, welche Aktionen Sie auf unseren Webseiten durchführen, nachdem Sie auf eine Werbeanzeige bei Bing Ads geklickt haben. Hierbei werden folgende Daten pseudonymisiert erhoben: Aufgerufene Seiten, Verweildauer, Lead (welche Anzeige führte Sie zu uns). Darüber hinaus kann Microsoft durch so genanntes Cross-Device-Tracking Ihr Nutzungsverhalten über mehrere Ihrer elektronischen Geräte hinweg verfolgen. Die erfassten Informationen werden an einen Server von Microsoft in den USA übertragen. Microsoft nutzt hierfür die Standardvertragsklauseln der EU.

Bing Webmaster Tools:
Die Bing Webmaster Tools von Microsoft speichern Cookies und sog. Beacons auf Ihrem Computer. Beacons oder Zählpixel sind kleine unsichtbare Grafiken, mit Hilfe derer registriert werden kann, ob eine Webseite aufgerufen wurde.

Zwecke der Datenverarbeitung:

Bing Universal Event Tracking:
Das UET ermöglicht es uns, Ihre Aktivitäten auf unseren Webseiten nachzuverfolgen, sollten Sie über eine Anzeigen von Bing Ads auf unsere Webseiten gelangt sein. Hierdurch können wir unseren Service und Marketingkampagnen optimieren. Das Cross-Device-Tracking ermöglicht es Microsoft, personalisierte Werbung einzublenden.

Bing Webmaster Tools:
Durch dieses Tool kann Microsoft seine Bing-Dienste bereitstellen und Suchergebnisse optimieren.

Rechtsgrundlage:
Rechtsgrundlagen für die Verarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und f DSGVO. Die Bing Tracking Tools setzen wir nur ein, wenn Sie darin eingewilligt haben. Wir holen Ihre Einwilligung beim Aufruf unserer Webseiten über das Cookiebanner ein. Sie können diese Cookies daher ablehnen noch bevor diese in ihren Browser geladen werden.

Speicherdauer und Steuerungsoptionen:
Die Daten werden von Microsoft für einen Zeitraum von maximal 180 Tagen gespeichert. Sie können die Erfassung und Verarbeitung der Daten verhindern, indem Sie das Setzen von Cookies deaktivieren. Dadurch kann unter Umständen die Funktionalität der Webseiten eingeschränkt sein. Cross-Device-Tracking können Sie unter folgendem Link [http://choice.microsoft.com/de-de/opt-out] deaktivieren.
Nähere Informationen zu den Analysediensten von Bing finden Sie auf der Website von Bing Ads [https://help.bingads.microsoft.com/#apex/3/de/53056/2 ]. Nähere Informationen zum Datenschutz bei Microsoft und Bing finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Microsoft [https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement].

6. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: google.de/intl/de/policies/privacy.

Proven Expert

Wir nutzen Plugins der Seite provenexpert.com, die von der Expert Systems AG, Quedlinburger Straße 1, 10589 Berlin, betrieben wird.

Beim Besuch unserer Homepage wird eine Verbindung zu den Servern von oben genannter AG hergestellt und dem ProvenExpert-Server mitgeteilt, dass Sie diese Seite besucht haben. Zudem nutzen wir diesen Dienst, um Kundenbewertungen auf unserer Homepage einzubinden. Wenn Sie unsere Leistungen als Kunde bewerten, erfasst und speichert ProvenExpert Ihre E-Mail-Adresse, sowie in einem zugehörigen Logfile technische Daten, wie unter anderem Ihre IP-Adresse und Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser. Auch freiwillige Angaben werden gespeichert, sofern Sie diese angeben.

Diese gespeicherten Daten dienen der Qualitätssicherung und Optimierung. So kann die Authentizität einer Bewertung gesichert werden und Missbrauch des Bewertungssystems etwa durch Spam oder Mehrfachbewertungen durch denselben Nutzer verhindert werden.

Die Nutzung von ProvenExpert dient daher der Wahrung der Sicherheit und Integrität unserer informationstechnischen Systeme und begründet ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung der genannten Informationen. Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilen, ist Rechtsgrundlage Art.6 Abs.1 lit. a) DSGVO. Anderenfalls ist Art.6 Abs.1 lit. f) DSGVO Rechtsgrundlage.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, sowie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Dies können Sie an unsere angegebene E-Mail-Adresse richten und Ihren Widerruf/Widerspruch erklären.

Zudem werden Ihre Daten gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dieser Fall tritt ein, wenn Ihre Bewertung gelöscht wird. Allerdings erfolgt eine Löschung nicht, wenn eine weitere Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Einzelfall zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Um weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten zu erhalten, folgen Sie nachfolgendem Link zu der Datenschutzerklärung der ProvenExpert AG: google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Die Google Fonts sind bei uns lokal eingebunden. Daher wird keine Verbindung zu den Servern von Google zum Nachladen der jeweiligen Fonts aufgebaut.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

7. Externe Onlinefirmenpräsenzen

Wir unterhalten verschiedene Firmenpräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen. Dies soll es unseren Kunden und Nutzern und auch Interessenten erleichtern, mit uns in Kontakt zu treten.

Wir weisen darauf hin, dass hierbei Daten der Besucher außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Dadurch können sich für die jeweiligen Besucher Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter, die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ebenfalls müssen wir darauf hinweisen, dass dabei die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet werden. Dabei können die Daten auf verschiedene Weise gespeichert und zusammengeführt, teilweise sogar geräteübergreifend, werden. Viele Anbieter nutzen zur Verfolgung der Besucher Cookies, um das Surfverhalten und die Interessen abzufragen, um personalisierte Werbung einzuspielen oder die Daten anderweitig zu nutzen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Besucherdaten erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Besucher und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern zu einer aktiven Einwilligung in die Datenverarbeitung aufgefordert werden, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für den Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei dem jeweiligen Anbieter geltend gemacht werden können. Dieser hat jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und kann damit direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte erteilen. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich natürlich jederzeit an uns wenden.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Facebook
Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)

Xing
Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland) –

  • Datenschutzerklärung/ Opt-Out: <a href="https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung">privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung</a>.

Instagram
Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA)

  • Datenschutzerklärung/ Opt-Out: <a href="https://instagram.com/about/legal/privacy/">instagram.com/about/legal/privacy</a>.

LinkedIn
LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland)


 
Ihr persönlicher Betreuer
Boris Glaveski

"Hallo, ich bin Boris Glaveski und kümmere mich beim Deutschen Apotheker Service sowohl um Apotheken, die freie Stellen zu besetzen haben als auch um Bewerber, die auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz sind. Mein Fokus liegt darauf, passende Bewerber mit Apotheken zu verbinden. Im Vordergrund stehen dabei die individuellen Anforderungen beider Parteien. Gerne beantworte ich Ihnen all Ihre Fragen rund um unseren Service. Gemeinsam finden wir eine individuelle Lösung für Ihre berufliche oder betriebliche Zukunft. "


Sind Sie überzeugt?

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Ihr persönlicher Betreuer
 
Boris Glaveski

Ansprechpartner

"Sie haben Fragen zum Deutschen Apotheker Service? Dann kontaktieren Sie mich gerne, damit ich Ihnen unser Vorgehen und unsere Leistungen vorstellen kann."

Jetzt zur kostenlosen Stellenanfrage

Kontakt

Tel.: +49 (0) 521 / 911 730 37
Fax: +49 (0) 521 / 911 730 31
hallo@deutscher-apotheker-service.de

Adresse

Deutscher Apotheker Service
Johanneswerkstr. 4
33611 Bielefeld

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Deutscher Apotheker Service. Mehr Infos anzeigen.

Sichere Übertragung Ihrer Daten

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

SSL-verschlüsselt für sichere Datenübertragung

Serverstandort in Deutschland

Serverstandort in Deutschland